Info
Denkmalpflege
Diakoniestiftung
Kontakt
 
Adresse
 
Stiftung Denkmalpflege Stiftung Diakonie
Zwei Stiftungen im Dienste der Bevölkerung

Dank Ihrer Unterstützung können historische und schützenswerte, für Basel kostbare Geäude der Kirchen erhalten und erneuert werden.

Die Kirchen erfüllen wichtige soziale Aufgaben in Basel. Damit dieser Beitrag für das soziale Netz auch weiterhin möglich ist, ist Ihr Engagement entscheidend.

Die Evangelisch-reformierte und die Römisch-Katholische Kirche Basel-Stadt haben deshalb gemeinsam zwei Stiftungen errichtet. Firmen, Vereinigungen, Institutionen sowie Privatpersonen sind eingeladen, die beiden Stiftungen durch grosszügige Zuwendungen zu unterstützen.

Juristische Personen sind im Kanton Basel-Stadt - im Gegensatz zu anderen Kantonen - nicht kirchensteuerpflichtig. Mit den Stiftungen bitten die Kirchen die Basler Unternehmen um einen finanziellen Beitrag. Die Wirtschaft profitiert indirekt von den kulturellen und sozialen Tätigkeiten der Kirchen. Diese ermöglichen mit ihren Gebäuden ein vielfältiges kulturelles Angebot; sie tragen auch zum sozialen Ausgleich bei. Dadurch fördern die Kirchen die Qualität des Wirtschaftstandorts Basel wesentlich.